Eichstätt: Stadtspaziergänge zum Ehrenamt

    Studierende der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt haben eine Stadtführung zu Orten konzipiert, an denen sich Menschen ehrenamtlich engagieren. Im Rahmen der ersten Eichstätter Ehrenamtsmesse führten die Studierenden im Juni 2019 die Teilnehmer unter anderem zu einem Leerstandsprojekt, einer Upcycling-Seifenmanufaktur und einem Laden, der Ware ohne Verpackung verkauft. Die Führung entstand aus einem Service-Learning-Seminar der Hochschule in Zusammenarbeit mit dem Verein „Welt-Brücke für fairen Handel e.V.‟.

    www.donaukurier.de/…

    Aktuelle Ausgabe - Juli 2019