RWE: Engagement als Personalstrategie

    Der Energiekonzern RWE ist für sein Programm RWE Companius mit dem Preis “Engagement des Jahres 2013” des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet worden. Das Unternehmen beeindruckt vor allem wegen der Größenordnung seines Engagements: Von 2009 bis Ende 2012 hat RWE Companius 9.500 gemeinnützige Projekte mit jeweils 500 bis 2.000 Euro unterstützt, und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter investierten in mehr als 17.000 Hilfseinsätzen über 550.000 Arbeitsstunden. Sie engagieren sich auch in Teams. RWE Companius ist als interne Volunteering-Organisation in die Personalarbeit des Konzerns eingebunden und soll Teambildung und Kompetenzentwicklung fördern. Den Preis “Engagement des Jahres 2013” vergibt das Land Nordrhein-Westfalen. Einen Monat lang konnten die Bürger online über Vorschläge abstimmen. 2012 wurde RWE für sein Engagement mit dem Deutschen Engagementpreis und dem HR Excellence Award in der Kategorie Mitarbeiterengagement ausgezeichnet.

    , Ausgabe 142 Februar 2014