Statistik: Engagement und Religion

    Jeder zweite Muslim und jeder zweite evangelische Christ in Deutschland sind ehrenamtlich engagiert: So lauten zwei Studien, die im März 2017 veröffentlicht wurden. Die Bertelsmann Stiftung erhob in einem “Religionsmonitor”, dass 44 Prozent der Muslime sich 2016 in der Flüchtlingshilfe engagiert hätten, sowie 21 Prozent der Christen und 17 Prozent der Konfessionslosen. Durch die Flüchtlingshilfe habe das Ehrenamt neue Bevölkerungsteile erreicht, so die Stiftung. Das Sozialwissenschaftliche Institut (SI) der Evangelischen Kirche Deutschlands meldete unterdessen, dass sich mit 48,7 Prozent fast jeder zweite evangelische Einwohner Deutschlands freiwillig engagiere, vor allem in den Bereichen Sport und Kultur.
    Das SI hat seine Daten in einer Sonderauswertung des vierten Freiwilligensurveys vorgenommen. Die Bertelsmann Stiftung ließ für den Religionsmonitor rund 10.000 Menschen aus Deutschland, der Schweiz, Österreich, Frankreich, Großbritannien und der Türkei befragen; es ist der dritte Monitor nach 2007 und 2013.

    , Ausgabe 176 März 2017