Engagementpolitik: Leserumfrage zur Regierungshalbzeit

    Von Nationaler Engagementstrategie über Extremismusklausel bis Bundesfreiwilligendienst: Die Engagementpolitik des Bundesfamilienministeriums (BMFSFJ) hat in den ersten zwei Jahren der Amtszeit dieser Bundesregierung Zustimmung und Kritik gefunden. Wir meinen, es ist Zeit für eine Zwischenbilanz und einen Ausblick auf das, was unsere Leserinnen und Leser in den nächsten beiden Jahren vom BMFSFJ erwarten. Auf unserer Webseite können Sie sich an der Leserumfrage der Aktiven Bürgerschaft beteiligen. In der Oktober-Ausgabe von “Aktive Bürgerschaft aktuell” werden wir über die Ergebnisse berichten.

    , Ausgabe 116 September 2011