Ense: Lotteriemittel für Naturpfad

Zehntklässlerinnen und Zehntklässler der Conrad-von-Ense-Schule in Ense (Nordrhein-Westfalen) werden in diesem Jahr zusammen mit zwei lokalen Unternehmen einen Naturlehrpfad anlegen. Unter anderem stellen die Schüler dabei Schaukästen an dem Pfad auf, in denen über Natur- Umwelt- und Heimatgeschichte informiert werden kann. Dafür sollen die Schülerinnen und Schüler im Verlauf des Projekts weitere externe Partner suchen. Das Projekt mit dem Namen “Enser Naturpfad” hat von der Deutschen Postcode-Lotterie eine Zusage über 5.000 Euro Fördermittel bekommen, meldete die Schule.

www.conrad-von-ense-schule.de/foerderung-fuer-das-…