Erbach: Imkern für das Streuobst

    Im hessischen Erbach im Odenwald haben Neuntklässler der Schule am Sportpark im August 2018 den einjährigen Aufbau eines Bienenprojekts abgeschlossen. Es ist eingebettet in ein Projekt, in dem sich Kinder und Jugendliche um die Betreuung der vernachlässigten lokalen Streuobstwiesen kümmern, mit speziellem Fokus auf Äpfel und Apfelsaft. Eine schlechte Ernte führte zur Beschäftigung mit Bienen und ihrem Lebensraum. Daraus wiederum resultierte im Schuljahr 2017/18 der Aufbau einer Jugendimkerei auf dem Schulgelände, mit Bienenständen und einer sogenannten Bienenweide, organisiert als sozialgenial-Projekt und eingebunden in den Biologie-Unterricht. Die Schule am Sportpark ist eine integrierte Gesamtschule. Das Projekt soll nun im Erbacher Jugendpräventionsprojekt “Gewalt, Scherben und Alkohol” verankert werden.

    www.schule-am-sportpark.de/biene18

    Ausgabe 193 September 2018