Spenden: Etwas mehr Information über die Wirkung

    Große Spendenorganisationen informieren inzwischen etwas besser über die Wirkung ihrer Aktivitäten als noch vor zwei Jahren, meldet das Beratungshaus Phineo gAG als Resultat einer Befragung von 50 Organisationen. 54 Prozent von ihnen informierten “sehr gut oder herausragend” über ihre Arbeit, so Phineo. In der Vorläuferstudie vor zwei Jahren waren es nur 36 Prozent. Aktuell schnitt die Kindernothilfe e.V. am besten ab. Noch immer mangele es allerdings der Berichterstattung darüber, was mit den Spendengeldern konkret bewegt werde, an Systematik, so Phineo. Auftraggeber der Untersuchung “Wirkungstransparenz bei Spendenorganisationen 2016” war das Nachrichtenportal Spiegel Online.

    , Ausgabe 173 November-Dezember 2016