Evangelische Kirche gründet Verein für Seenotrettungsschiff

    Die Evangelische Kirche hat mit zivilgesellschaftlichen Organisationen, Unternehmen und Kommunen zusammen das Bündnis „United 4 Rescue – Gemeinsam retten“ ins Leben gerufen, um mit einem eigenen Schiff Flüchtlinge auf dem Mittelmeer aus Seenot zu retten. Der Verein sammelt nun Spenden, um das Schiff zu finanzieren. Betrieben werden soll es dann voraussichtlich von der Rettungsorganisation Sea-Watch. (bürgerAktiv berichtete)

    www.united4rescue.com/

    Aktuelle Ausgabe - November-Dezember 2019