Familienministerin Giffey will freie Fahrt für Freiwillige

    Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat Gespräche mit der Deutschen Bahn über eine kostenfreie Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln auch für Freiwilligendienstleistende angekündigt, berichtete die Wochenzeitung Die Zeit am 22. August 2019. Weil ab 1. Januar 2020 Bundeswehrsoldaten in Uniform kostenlos Bahn fahren dürfen, hatte der Paritätische Wohlfahrtsverband auch Freifahrten für Freiwilligendienstleister gefordert. Auch der Deutsche Kulturrat spricht sich in einer Presse-Information am 18. August 2019 für Freifahrten in Bus und Bahnen für ehrenamtlich engagierte Menschen aus.

    www.zeit.de/…
    www.kulturrat.de/…

    Aktuelle Ausgabe - August 2019