Finanzsystem: Forderungen an die EU-Kommission

    Nichtregierungsorganisationen, Kirchen, Wissenschaftler und finanzwirtschaftliche Unternehmen haben einen offenen Brief an die EU-Kommission geschrieben, in dem sie fordern, bei der geplanten Reform des Finanzmarkts nicht nur klimarelevante Ziele zu formulieren, sondern ein umfassenderes Nachhaltigkeitsverständnis zugrunde zu legen. Etwa, wie es die Ziele für eine nachhaltige Entwicklung beinhalten, die die Vereinten Nationen formuliert haben. Zudem fordern sie mehr Transparenz, was Risiken und Folgen von Finanzinvestitionen betrifft. Die EU-Kommission will das Europäische Finanzsystem nachhaltiger gestalten (bürgerAktiv berichtete).

    geldanlagen-nachrichten.de/2018/04/32111/

    Ausgabe 188 April 2018