Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2019: Vier neue Kategorien

    Der Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2019 ist ausgeschrieben und wird für herausragendes Engagement in vier Kategorien vergeben: Bürgerstiftungen, Schulen, Genossenschaftsbanken und Medien. Bürgerstiftungen, Schulen und Genossenschaftsbanken können sich mit Engagementprojekten bewerben. In der vierten Kategorie Medien werden ein journalistischer Beitrag über bürgerschaftliches Engagement ausgezeichnet sowie ein Rechercheprojekt für eine Förderung ausgewählt. Die Auswahl trifft eine Jury. Mit dem Förderpreis, den sie seit 1998 zunächst an Vereine, Stiftungen und andere gemeinnützige Organisationen und ab 2003 an Bürgerstiftungen vergeben hat, trägt die Aktive Bürgerschaft zur öffentlichen Wertschätzung und Förderung bürgerschaftlichen Engagements bei. Er ist mit insgesamt 40.000 Euro dotiert. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Oktober 2018. Die Preisverleihung findet im Mai 2019 statt.

    www.aktive-buergerschaft.de/foerderpreis

    , Ausgabe 190 Juni 2018