WGZ BANK Stiftung: Förderpreis ausgelobt

    Die WGZ BANK Stiftung will Projektideen und Initiativen unterstützen, die die gesellschaftspolitische, wirtschaftliche oder berufliche Bildung fördern, und hat deshalb erneut ihren Förderpreis ausgelobt. Er ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert. Teilnahmeberechtigt sind Schulen, Fördervereine, lokale Stiftungen und andere Bildungsinitiativen im Rheinland und in Westfalen. Sie können über die Volksbanken oder Raiffeisenbanken vor Ort Projekte einreichen, die in einem konkreten Planungsstadium sind oder bereits umgesetzt werden. Bewerbungsschluss ist der 14. März 2014, die Preisträger werden am 24. Juni 2014 im Rahmen der Hauptversammlung der WGZ BANK ausgezeichnet.

    , Ausgabe 141 Januar 2014