Fritzlar: Schülerinnen geben Backbuch für guten Zweck heraus

Zwei Schülerinnen der Ursulinenschule Fritzlar (Hessen) haben ein Backbuch veröffentlicht, um mit den Einnahmen aus dem Verkauf das Fritzlaer Frauen- und Familienzentrum FaFritz zu unterstützen. Die Idee dazu kam ihnen, als sie sich im vorletzten Schuljahr im Fach sozialgenial in der Einrichtung engagierten. Das Unterrichtsfach sozialgenial gibt es an der Ursulinenschule seit 2018 für die zehnte Klasse. Darin suchen sich die Schülerinnen und Schüler selbst aus, wie sie sich für die Gesellschaft einsetzen wollen. Für dieses Schuljahr haben Schülerinnen und Schüler der zehnten Klasse wieder verschiedene Projekte geplant, beispielsweise einen Handy-Kurs für Senioren, Mitarbeit in einem Tierheim oder ein Buchprojekt über die Geschichten von Flüchtlingen. Durch das Unterrichtsfach sollen die Schülerinnen und Schüler vor allem Fähigkeiten im Projektmanagement und im Netzwerken erlernen, Selbstwirksamkeit erfahren und demokratische Teilhabe erleben.

www.ursulinenschule.de/…

Aktuelle Ausgabe - Oktober 2020