Gescher: Bürgerstiftung veranstaltet Open Air 

Die Bürgerstiftung in der Glockenstadt Gescher hat im August ein dreitägiges Open Air veranstaltet. Rund 700 Besucherinnen und Besucher kamen zu den sechs Veranstaltungen unter freiem Himmel, die von Kino über Konzerte bis hin zu einem gemeinsamen Frühstück reichten. Dabei wurde die Bürgerstiftung bei der Durchführung vom Stadtmarketing, rund 15 lokalen Unternehmen und über 40 Freiwilligen unterstützt.  

Die Bürgerstiftung habe der Tatsache etwas entgegensetzen wollen, dass seit der Corona-Pandemie zahlreiche Kulturveranstaltungen hatten abgesagt werden müssen, heißt es auf deren Webseite. Damit die Veranstaltung in der aktuellen Situation sicher stattfinden konnte, wurde der Veranstaltungsort in vier mal vier Meter große Parzellen unterteilt, in denen sich jeweils maximal zehn Personen aufhalten durften. Diese mussten ihren persönlichen, festen Platz für jeden Programmpunkt zuvor buchen.  

buergerstiftung-gescher.de/summer-openair/
M.AZONLINE.DE/…

Aktuelle Ausgabe - August 2020