Gießen: Neue Stiftung unter dem Dach der Bürgerstiftung

Die Bürgerstiftung Mittelhessen hat im Juli 2021 einen neuen Stiftungsfonds unter ihrem Dach gegründet: die Inge-Krämer-Stiftung mit einem Kapital von 50.000 Euro. Aus ihren Erträgen und zusätzlichen Spenden werden künftig gemeinnützige Projekte der Kirchengemeinden sowie der Hospiz- und Palliativmedizin im Landkreis Gießen gefördert. Gegründet wurde der Stiftungsfonds vom Sohn der Namensgeberin. Er will auf diese Weise das gemeinnützige Engagement seiner verstorbenen Mutter weiterführen.

www.bstmh.de/

Ausgabe August 2021