Glücksmensch – Glück kennt kein Handicap

Mit einem Handicap zu leben bedeutet keineswegs, dass sich das Glück aus dem Leben verabschiedet hat. Um das zu unterstreichen und Betroffenen Mut zu machen, haben Schülerinnen und Schüler des Karl-Schiller-Berufskollegs in Dortmund viele, ganz unterschiedliche und alltägliche Glücksmomente von Menschen mit Handicap gesammelt, um sie in stimmungsvollen Musikvideos zu veröffentlichen. Das erste, schon fertige Video richtet sich vor allem an Eltern von Kindern mit Trisomie 21, in einem weiteren Video werden Glücksmomente aller Menschen mit Handicap abgebildet. 

Schule: Karl-Schiller-Berufskolleg Dortmund (NRW) | Schulform: Berufskolleg | Engagiert: 7 Schülerinnen und Schüler der Fachschule (Weiterbildung am Berufskolleg) | Partner: Deutsche Trisomiestiftung, Westfälisches Kinderzentrum Dortmund, AWO Dortmund, Hof Schürmann u.a. | Dauer: ein Schuljahr | Im Stundenplan als: AG | Unterrichtsverknüpfung: keine | Mehr Informationen zum Projekt: https://staerken.net/gluecksmensch/  

Berufsbildende Schule, Wettbewerb sozialgenial-Projekt des Monats