Großbritannien: Studie zu “International Youth Volunteering”

Innovative Jugendfreiwilligenprogramme untersuchte im Jahr 2007 eine Studie der englischen Non-Profit-Organisation Innovations in Participation (ICP) in 17 Ländern weltweit. Jugendliche zum gesellschaftlichen Engagement zu ermutigen und zu befähigen sei der wichtigste Faktor, um Innovation, reproduzierbare Erfolge und Nachhaltigkeit in Jugendfreiwilligenprogrammen zu erreichen, so das Ergebnis. Durchgeführt wurde die Studie im Auftrag des Regierungsprogramms “v – inspiring a million more young volunteers”. Ziel der Initiative ist es, Vielfalt, Qualität und Quantität von Freiwilligenprogrammen für 16- bis 25jährige in Großbritannien zu erhöhen.

, Ausgabe 75 Februar 2008