Grüne fordern verpflichtende CSR-Berichte

    Unternehmen sollen gesetzlich verpflichtet werden, Informationen zur Corporate Social Responsibility (CSR), also zu sozialen und ökologischen Aspekten ihrer Geschäftstätigkeit zu veröffentlichen. Das fordern Bündnis 90/Die Grünen und haben dazu einen Antrag (Drucksache 17/9567) vorgelegt. Die Offenlegungspflicht sei so auszugestalten, dass sie den Kapazitäten von kleinen und mittelständischen Unternehmen ausreichend Rechnung trage. Der Antrag wurde an die Ausschüsse überwiesen.

    , Ausgabe 123 Mai 2012