FAZ: Hauptstadt der Armut, Hauptstadt der Hilfe

    Besonders sichtbar wird Armut im Winter in Berlin, aber hier gibt es auch bemerkenswert viele Hilfsangebote. Unter dem Titel “Suppe, Seife und Erlösung” beschrieb Mechthild Küpper am 26. Februar 2015 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ), wie Bedürftigen in Suppenküchen, Kirchengemeinden, bei der Kältehilfe oder der Heilsarmee geholfen wird. “In der Fürsorge für Arme, Obdachlose und Flüchtlinge wird sichtbar, wie solide im angeblich gottlosen Berlin die kirchlichen Strukturen sind. Der Staat unternimmt viel, aber bekommt auch viel Hilfe”, so Küpper.

    , Ausgabe 153 Februar 2015