Heilbronner Bürgerstiftung: Spendenaktion “Rettet den Gaffenberg”

    Für die Sanierung von Europas größtem Walderholungsheim “Gaffenberg” in Heilbronn setzt sich die Heilbronner Bürgerstiftung mit einer groß angelegten Spendenkampagne ein. Unter dem Motto “SOS Gaffenberg – Rettet den Gaffenberg für unsere Kinder” kamen von März bis Ende Juli 2011 insgesamt 862.00 Euro zusammen. Ziel ist eine Summe von 900.000 Euro. Als Startkapital gab die Bürgerstiftung aus eigenen Mitteln einen Grundstock in Höhe von 100.000 Euro. Diesen konnte die Bürgerstiftung in Kooperation mit der regionalen Tageszeitung Heilbronner Stimme einwerben. Unter anderem ein Benefizfußballspiel der Bayern München Allstars, ein Kinderfest der Service-Clubs und eine große Weinprobe durch die regionalen Weinbauern swaren Teil der Fundraisingaktionen. Das Geld wird benötigt, um Gebäude der Anlage in Heilbronns Stadtwald in Stand zu setzen oder neu zu errichten. Sie datieren zum Teil auf die Gründung des Erholungsprogramms im Jahr 1927 zurück. Jährlich kommen etwa 2.300 Kinder aus dem ganzen Landkreis zu den Ferienfreizeiten.

    , Ausgabe 114 Juli 2011