Hochschulperle für Dresdener Treuhandstiftung

    Für ihre innovativen Projekte, mit denen sie die Qualität des Studiums nach dem Prinzip “Studierende fördern Studierende” an der Technischen Universität Dresden aktiv verbessert, wurde die Studentenstiftung Dresden am 01.06.2010 mit der nicht dotierten, bundesweit verliehenen “Hochschulperle” des Stifterverbands der Deutschen Wissenschaft für den Monat Juni 2010 ausgezeichnet. In der Studentenstiftung, die 2005 von Studierenden und Absolventen der TU Dresden unter dem Dach der Bürgerstiftung Dresden gegründet wurde, leisten Studierende, Absolventen, Unternehmen und Bürger freiwillige Beiträge durch Mitarbeit, Spenden und Zustiftungen. Die Bürgerstiftung Dresden verwaltet insgesamt zwanzig Treuhandstiftungen mit einem Vermögen von über zwei Millionen Euro.

    , Ausgabe 102 Juni 2010