Kirchzarten: Ideenwettbewerb mit Publikumsabstimmung

    Die Bürgerstiftung Kirchzarten (Baden-Württemberg) vergibt in diesem Jahr erstmals einen Engagementpreis, Motto: “Deine Idee für Kirchzarten”. 16 von den 30 eingereichten Vorschlägen bekommen jeweils bis zu 1000 Euro. Unter ihnen sind eine Fahrradwerkstatt am Schulzentrum, die Arbeit von Inklusionsbegleiterinnen, eine Talentbörse, aber auch die Produktion eines Geschichtsbuchs über Kirchzarten.
    In die Entscheidung über die Vergabe der Auszeichnung wurde die Kirchzartener Bevölkerung einbezogen. Drei Wochen lang konnte sie die in der örtlichen Sparkasse öffentlich ausgestellten Ideen begutachten und bewerten. 300 der rund 10.000 Bürgerinnen und Bürger gaben ihr Urteil ab und lieferten den Jurymitgliedern aus den Reihen der Bürgerstiftung damit eine Grundlage für ihre Entscheidung. So wurden am Ende nahezu alle Projekte finanziell unterstützt, die auch bei der Publikumsabstimmung vorne lagen. Die Bürgerstiftung plant künftig alle zwei Jahre einen solchen Wettbewerb durchzuführen.

    , Ausgabe 180 Juli 2017