Humboldt-Viadrina School of Governance: Insolvenz beantragt

    Die private Humboldt-Viadrina School of Governance in Berlin hat einen Insolvenzantrag gestellt. Die Hochschule bietet berufsbegleitende Master-Studiengänge vor allem für die Mitarbeiter von Nichtregierungsorganisationen an. Präsidentin ist die Politologin Prof. Dr. Gesine Schwan, vormals Präsidentin der staatlichen Viadrina-Universität in Frankfurt/Oder und SPD-Kandidatin für das Amt des Bundespräsidenten 2004 und 2009. Über die genauen Gründe für die Zahlungsunfähigkeit ist noch nichts bekannt, die Rede ist von “Engpässen”.

    , Ausgabe 143 März 2014