Schwabach: Integrations-Stiftung mit 1 Million Euro gegründet

    Der Unternehmer Bernd-Dieter Jesinghausen hat mit 1 Million Euro die Integrations-Stiftung Schwabach gegründet, die am 19. Februar 2015 in einem Festakt vorgestellt wurde. Sie ist bereits die zweite Treuhandstiftung unter dem Dach der Bürgerstiftung “Unser Schwabach” (Bayern), die damit ein Stiftungskapital von über 2,4 Millionen Euro verwaltet. “Die Integrations-Stiftung soll der Integration und dem Zusammenleben aller Bevölkerungsgruppen und Altersklassen in der Bürgerschaft Schwabachs dienen”, sagte der Stifter dem Internetportal nordbayern.de. Jesinghausen und seine Tochter haben jeweils weitere 20.000 EUR gespendet, damit die Stiftung sofort erste Projekte fördern kann, zum Beispiel “Bildungs-Paten” in einer Kindertagesstätte.

    , Ausgabe 153 Februar 2015