Internationaler Mandela-Tag für Engagement

    Anlässlich des 91. Geburtstags von Nelson Mandela, Friedensnobelpreisträger und ehemaliger Präsident Südafrikas, rief die Nelson Mandela Foundation den 18.07.2009 zum ersten weltweiten Mandela-Tag für Engagement aus. Es engagierten sich vor allem in Südafrika nicht nur Bürgerinnen und Bürger für einen guten Zweck, sondern weltweit auch zahlreiche Politiker und Prominente: In New York hielt der frühere US-Präsident Bill Clinton ein Galadiner und in der Radio City Music Hall fand ein Benefizkonzert mit unter anderem Aretha Franklin, Carla Bruni-Sarkozy und Lil’ Kim statt. UN-Generalsekretär Ban Ki-moon gratulierte dem Jubilar und lobte Mandelas weltweite Verdienste um Demokratie und Frieden.

    , Ausgabe 92 Juli 2009