Integration: Jobcenter fordern mehr Ausbildung für Geflüchtete

    Die deutschen Unternehmen bilden zu wenig Geflüchtete aus. Die angebotenen Praktikums- und Ausbildungsplätze reichten nicht aus, kritisierte Matthias Schulze-Böing vom Sprecherkreis des Bundesnetzwerks Jobcenter. Er bemängelte auch die mangelnde Verknüpfung der Deutschkurse mit der beruflichen Qualifizierung.

    , Ausgabe 180 Juli 2017