Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen

Die gemeinnützige Stiftung Aktive Bürgerschaft ist das Kompetenzzentrum für Bürgerengagement der Volksbanken Raiffeisenbanken. Wir unterstützen bundesweit die 415 Bürgerstiftungen bei Managementaufgaben, Projekten und der Gewinnung von Stiftern und Aktiven. Mit unserem Service-Learning-Programm sozialgenial bieten wir unser Know-how bereits über 800 Schulen an, um junge Menschen frühzeitig an bürgerschaftliches Engagement heranzuführen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

1. Programm-Manager Service Learning (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der sozialgenial-Mitgliedschulen von Berlin aus über Telefon und Videokonferenzen
  • Ansprechperson der Schulen für das nicht-fachliche Unterstützungsmaterial wie Anerkennungszertifikate, Schulschilder usw.
  • Unterstützung der Fachkolleginnen und -kollegen in Berlin und ausgewählten Regionen

Sie passen gut zu uns, wenn Sie

  • ein Studium der Pädagogik oder Erziehungswissenschaften (FH, Universität o.a.) oder vergleichbar abgeschlossen haben
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Lehrerinnen, Lehrern oder Schulsozialarbeitern haben
  • Kenntnisse der Anwendung von Konzepten der Partizipations-, Demokratie- oder Engagementförderung, idealerweise Service Learning, mitbringen
  • sicher in der Anwendung mit Microsoft 365, insbesondere Teams und der Videokonferenz-Software Zoom sind
  • und über Anwenderkenntnisse der Software CiviCRM verfügen.

Wenn Sie darüber hinaus auch noch

  • strukturiert und zielorientiert denken und handeln,
  • serviceorientiert und wertschätzend arbeiten,
  • kommunikativ sind und gerne im Team nicht nur miteinander, sondern auch füreinander arbeiten, dann

freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung!

Wir bieten eine unbefristete Stelle mit 20 Wochenstunden in Berlin. Wir arbeiten flexibel im Homeoffice und den Büros unserer Geschäftsstelle. Die wöchentliche Arbeitszeit kann nach Vereinbarung flexibel geleistet werden.

2. Veranstaltungs-Manager (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Organisatorische Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung aller Präsenzveranstaltungen und digitalen Veranstaltungen der Stiftung Aktive Bürgerschaft.
  • Die Stiftung führt jährlich an verschiedenen Orten in Deutschland etwa zehn halbtägige Weiterbildungsveranstaltungen für Bürgerstiftungen und Schulen mit 30 – 50 Personen durch. Größere Fachveranstaltungen oder Events mit 200 – 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmern finden einmal jährlich statt.
  • Die Stiftung bietet mehrmals im Monat digitale Veranstaltungen für ihre Zielgruppen von ein- bis dreistündiger Dauer an. Wir setzen dabei grundsätzlich die Videokonferenz-Software Zoom ein.

Sie passen gut zu uns, wenn Sie

  • ein Eventmanagementstudium oder vergleichbar, bzw. eine Berufsausbildung oder fundierte Weiterbildung zum/zur Veranstaltungsmanager/in haben
  • über hinreichende Berufserfahrung in diesem Bereich verfügen
  • sich mit digitalen Veranstaltungsformaten auskennen und diese bereits gehostet haben
  • sicher in der Anwendung mit Microsoft 365, insbesondere Teams und der Videokonferenz-Software Zoom sind
  • über Anwenderkenntnisse der Software CiviCRM verfügen und
  • wochentags zeitlich flexibel auch bis 18.30 Uhr arbeiten können.

Wenn Sie darüber hinaus auch noch

  • strukturiert und zielorientiert denken und handeln,
  • serviceorientiert und wertschätzend arbeiten,
  • kommunikativ sind und gerne im Team nicht nur miteinander, sondern auch füreinander arbeiten, dann

freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung!

Wir bieten eine unbefristete Stelle mit 25 Wochenstunden in Berlin. Wir arbeiten flexibel im Homeoffice und den Büros unserer Geschäftsstelle. Die wöchentliche Arbeitszeit kann nach Vereinbarung flexibel geleistet werden.

Ihre vollständige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 26. Februar 2021 an:

Stiftung Aktive Bürgerschaft
Dr. Stefan Nährlich, Geschäftsführer und Mitglied des Vorstandes
stefan.naehrlich@aktive-buergerschaft.de

Informationen über die Stiftung Aktive Bürgerschaft und unsere Arbeit finden Sie im bürgerAktiv Magazin unter www.aktive-buergerschaft.de/buergeraktiv-magazin und auf den Webseiten unseres Service-Learning-Programms www.sozialgenial.de

Bewerbungskosten können leider nicht erstattet werden. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Print Friendly, PDF & Email