Region Bergen: Kapital durch Zustiftung verdoppelt

    Die Bürgerstiftung Region Bergen (Niedersachsen) hat im April 2015 eine Zustiftung von 150.000 Euro erhalten. Damit kann die 2007 gegründete Bürgerstiftung ihr Stiftungskapital verdoppeln. Zustifter ist der 83-jährige Günther Ernst, Gründungsstifter und langjähriges Mitglied im Stiftungsrat. Die Summe stammt aus dem Verkauf einer Immobilie in bester Lage der Stadt mit gut 12.500 Einwohnern und fließt in den neu gegründeten Günther-Ernst-Stiftungsfonds. Dieser erste Stiftungsfonds der Bürgerstiftung ist nicht zweckgebunden. Die Bürgerstiftung möchte jetzt insbesondere die Attraktivität der Innenstadt für Senioren mit einer Boulebahn und Veranstaltungen steigern.

    , Ausgabe 155 April 2015