Bayern: Kein Landesbeauftragter für Engagement

    In Bayern wird es keinen Landesbeauftragten für bürgerschaftliches Engagement geben. Der Sozialausschuss des Landtags lehnte den Antrag der Fraktion der Freien Wähler in seiner Sitzung am 30. Januar 2014 ab. Die Förderung des Ehrenamts ist nach einem entsprechenden Volksentscheid im September 2013 (bürgerAktiv berichtete) in die Landesverfassung aufgenommen worden.

    , Ausgabe 142 Februar 2014