Kierspe: Schülerinnen und Schüler im Altenheim

    Hochzufrieden mit den Einsätzen der Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Service-Learning-Programms sozialgenial äußerte sich Samuel Eikermann, Leiter der Seniorenresidenz im nordrhein-westfälischen Kierspe, anlässlich einer “Woche der Ausbildung” in dem Ort. Die Schüler aus der Gesamtschule Kierspe kämen auch nach Projektende, um sich um “ihre” jeweiligen alten Menschen zu kümmern. Die Pflegedienstleitung erhofft sich, auf diesem Weg auch junge Menschen für eine Bewerbung um einen Ausbildungsplatz gewinnen zu können. Das Schülerprojekt ist auf das Evangelische Gymnasium Meinerzhagen ausgeweitet worden, berichtete das Onlineportal come-on, das zur Verlagsgruppe Westfälischer Anzeiger gehört.

    www.come-on.de/volmetal/kierspe/woche-ausbildung-leitung-seniorenresidenz-berichtet-ueber-situation-9656666.html

    Ausgabe 187 März 2018