Köhler verantwortet Engagementpolitik

    Dr. Kristina Köhler (CDU) ist nach dem Wechsel von Ursula von der Leyen an die Spitze des Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) am 02.12.2009 als neue Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vereidigt worden. Zu ihren Aufgabenbereichen gehört auch das in der letzten Legislaturperiode eingerichtete Thema Engagementpolitik. Neuer Staatssekretär im Bundesfamilienministerium wird der bisherige Präsident des Bundesversicherungsamtes, Josef Hecken, da Staatssekretär Gerd Hoofe ebenfalls ins BMAS wechselte.

    , Ausgabe 96 November-Dezember 2009