Kommentar: Service Learning in den USA – Übergang in ungewisse Zukunft

    In den USA ist Service Learning selbstverständlicher als hierzulande. Doch es verändert sich – nicht nur zum Guten. In ihrem Kommentar analysiert Gisela Jakob, Professorin für Erziehungswissenschaften an der Hochschule Darmstadt, wie Bildungspolitik und Sparbeschlüsse Service Learning einschränken, aber auch, welchen Anteil die Fachleute selbst an der Entwicklung haben.

    , Ausgabe 124 Juni 2012