Kommentar: “Transparenz muss wirken”

    Zivilgesellschaftliche Organisationen starten eine Initiative für mehr Transparenz im Dritten Sektor. Ist der Katalog der Informationen, die NPOs veröffentlichen sollen, sinnvoll? Kann eine auf Freiwilligkeit beruhende Initiative wirken? Stefan Nährlich, Geschäftsführer Aktive Bürgerschaft, kommentiert.

    , Ausgabe 101 Mai 2010