Leitfaden für partnerschaftliches Stiftertum

    Für Stifter, die sich fair und partnerschaftlich gegenüber ihren Zuwendungsempfängern verhalten wollen, hat das Berliner Forum for Active Philanthropy einen ebenso humorvollen wie praxisnahen Leitfaden veröffentlicht. Er ist aus dem Amerikanischen übersetzt und trägt den Titel “So bitte nicht – Wie es in der Beziehung zu den Geförderten garantiert nicht klappt”. Zehn kleine Geschichten aus dem Alltag von Organisationen, die von Stiftungen gefördert werden, veranschaulichen, wie Stiftungen und ihre Mitarbeiter den Geförderten das Leben schwer machen. Da stockt die Kommunikation oder es werden Termine nicht eingehalten, die Förderanträge sind zu kompliziert, die Förderbedingungen praxisfern, oder die Stifter spielen ihre Macht mit dem Scheckbuch aus. Erkenntnis in allen Fällen: Es wird wertvolle Zeit für unnötigen Aufwand verschwendet.

    , Ausgabe 119 Januar 2012