Lörrach: Förderpreis für Immobilienprojekt

    Die Bürgerstiftung Lörrach (Baden-Württemberg) erhält den mit 5.000 Euro dotierten Hauptpreis des Förderpreises Aktive Bürgerschaft 2019 in der Kategorie Bürgerstiftungen. Die Bürgerstiftung hat ein historisches, denkmalgeschütztes Gebäude inmitten des Schulcampus Rosenfels in Lörrach erworben, umgebaut und die von einem Verein (CVJM) ehrenamtlich betriebene Essensversorgung und Schülerbetreuung im Schülercafé „Kamelion“ gesichert und erweitert (bürgerAktiv berichtete). Die Jury des Förderpreises begründete ihre Entscheidung damit, dass es der Bürgerstiftung Lörrach mit dem Erwerb des Gebäudes gelinge, sowohl wirkungsvoll ihre Stiftungszwecke zu verwirklichen als auch in Niedrigzinszeiten Stiftungskapital sicher und Ertrag bringend anzulegen.
    Weitere, jeweils mit 1.000 Euro dotierte Anerkennungspreise gehen an die Bürgerstiftung Aachen für das Projekt „Offenes Aachen“, die Bürgerstiftung Nürnberg für das Projekt „Gemeinsam Ankommen in unserer Stadt“, die Bürgerstiftung Kreis Ravensburg für die Stiftung Valentina sowie die Urschelstiftung Bürger für Nagold für ihr Bürgerzentrum.

    www.buergerstiftung-loerrach.de/projekte/…
    www.aktive-buergerschaft.de/foerderpreis

    Ausgabe 198 März 2019