manager magazin: Zweifel an der Digitalisierung

    „Unter NGOs (Nichtregierungsorganisationen, d.Red.) wird schon diskutiert, ob die neuen digitalen Möglichkeiten nicht eher schaden“, berichtete am 8. November 2018 Arvid Kaiser unter dem Titel „Warum sich viele NGOs mit der Digitalwelt schwertun“ im manager magazin. Neben mangelnden Ressourcen für die Umstellung, gebe es auch inhaltliche Bedenken: Anliegen, die besonders traurig und in den sozialen Medien erfolgreich kommunizierbar seien, seien nicht immer auch diejenigen, die am meisten Gutes bewirkten.
    www.manager-magazin.de/…

    Ausgabe 195 November-Dezember 2018