Erfolgreiches Bürgerportal: Mehr als 2.000 Anfragen bei FragDenStaat

    Das Internetportal FragDenStaat ist erfolgreich: Rund 2.100 Bürger haben hier Anfragen an Bundesbehörden gestellt. FragDenStaat wird von der gemeinnützigen Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. betrieben und ist durch größtenteils ehrenamtliche Arbeit entstanden. Das Portal finanziert sich über Spenden. Es erleichtert es den Bürgern, ihre Rechte aus dem Informationsfreiheitsgesetz wahrzunehmen. 2012 stellten Bürger insgesamt knapp 6.100 Anfragen an Bundesbehörden. Zu den Unterstützern des Portals gehören Transparency International Deutschland und die Deutsche Gesellschaft für Informationsfreiheit e.V.

    , Ausgabe 136 Juli 2013