New York Times: Weltverbessernde Verkäufer

    Vor Reichen, die die Welt verbessern wollen, warnte Anand Giridharadas in der New York Times. Übersetzt erschien sein Beitrag unter dem Titel “Vorsicht vor reichen Weltverbesserern” am 9. September 2018 bei “Internationale Politik und Gesellschaft (IPG)”, der Online-Zeitschrift der Friedrich-Ebert-Stiftung. “Tatsächlich geben die amerikanischen Eliten etwas an die Gesellschaft zurück. Aber sogar damit versuchen sie meist, das System aufrecht zu erhalten, das viele der Probleme, die sie lösen wollen, erst verursacht hat – und ihre Hilfsbereitschaft ist Teil der Art, wie sie dies durchziehen”, so Giridharadas.

    www.ipg-journal.de/regionen/global/artikel/detail/vorsicht-vor-reichen-weltverbesserern-2952/

    Ausgabe 193 September 2018