NRW: Preis des Westfälischen Friedens verliehen

    Ex-Bundeskanzler Helmut Schmidt und die Organisation “Children for a better World” haben den Preis des Westfälischen Friedens erhalten. Er wurde ihnen am 22. September 2012 in Münster verliehen. Mit dem Preis zeichnet alle zwei Jahre die Wirtschaftliche Gesellschaft für Westfalen und Lippe e.V. (WWL) jeweils eine herausragende Persönlichkeit und Jugendliche aus, die sich für Einheit und Frieden in einem föderalen Europa einsetzen. Der Preis ist in diesem Jahr mit insgesamt 100.000 Euro dotiert, die zu gleichen Teilen unter den Preisträgern aufgeteilt werden.

    , Ausgabe 127 September 2012