Phineo-Themenreport “Jugendlichen echte Berufsperspektiven schaffen”

    18 vorbildlich wirkende Projekte gemeinnütziger Organisationen zur Berufsvorbereitung, die vor allem bildungsschwache Jugendliche auf dem Weg in die Berufswelt begleiten, empfiehlt Phineo gGmbH – Plattform für Soziale Investoren in einem neuen Themenreport. Statt die mangelnde Ausbildungsreife zu beklagen, sollten Staat, Wirtschaft, Familie und Zivilgesellschaft gemeinsam dem drohenden Fachkräftemangel entgegenwirken, so Phineo. Der Report “Hartz geklingelt? Jugendlichen echte Berufsperspektiven schaffen” ist am 12.09.2011 erschienen und auch online veröffentlicht.

    , Ausgabe 116 September 2011