PlusPunkt KULTUR zeichnet Jugendengagement aus

    Den 2. PlusPunkt KULTUR für freiwilliges, junges Engagement in der Kultur verlieh die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V.(BKJ) am 04.12.2009 in Berlin. Die insgesamt 30 Preisträger – Projekte oder Projektkonzepte, die wichtige gesellschaftspolitische Themen aufgreifen und beispielhaft für junges Engagement in der Kultur stehen – wurden von einer Jury von Experten der Jugend-, Bildungs- und Kulturarbeit sowie der kulturellen Bildung aus mehr als 200 Bewerbungen ausgewählt; sie erhalten ein Preisgeld von je 1.000 Euro. Die BKJ ist ein Zusammenschluss von 54 bundesweit agierenden Institutionen, Fachverbänden und Landesvereinigungen der kulturellen Kinder- und Jugendbildung.

    , Ausgabe 96 November-Dezember 2009