Presseschau Bürgerstiftungen

    Die “Presseschau Bürgerstiftungen” ist ein Service der Aktiven Bürgerschaft. Hier finden Sie aktuelle Berichte über Bürgerstiftungen aus den lokalen und überregionalen Medien. Die Aktive Bürgerschaft wertet die Medienresonanz aus und veröffentlicht sie im Internet.

    Einige Schlagzeilen der letzten Wochen: Unter “KidCourage: Gute Projekte gefördert” berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung über die noch bis 30. Juni laufende Ausschreibung zur Auszeichnung der Bürgerstiftung Osnabrück mit Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff als Schirmherr. Die Badische Zeitung berichtet über die 5.000 Euro für das Projekt “Gute Sprache – gute Chancen” der Bürgerstiftung Weil am Rhein und titelt: “Die Bürgerstiftung hilft: Sprache als Schlüssel zur Entwicklung”. “Der Thaler rollte in die Schatullen” schreibt der Trierische Volksfreund; gut für die Konzer-Doktor-Bürgerstiftung, denn sie kann so bis zu 50.000 Euro einnehmen. “Friedliches Miteinander – (k)eine Kunst”, weiß die Borkener Zeitung über die Bürgerstiftung Westmünsterland, die in einem Projekt den friedvollen Umgang von jungen Menschen fördert. “Die Paten von Neukölln” lautet ein Artikel des Tagesspiegels über die Arbeit der Bürgerstiftung Neukölln, die Studenten zu Mentoren von Kindern mit Migrationshintergrund macht.

    , Ausgabe 89 April 2009