FAZ: Proteste und Tränen bei Heuss-Preisverleihung

    Die Verleihung des diesjährigen Theodor-Heuss-Preises an den Grünen-Politiker und Europaabgeordneten Daniel Cohn-Bendit ist von Protesten begleitet worden. Darüber hat die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) am 20. April 2013 berichtet (“Proteste bei Auszeichnung Cohn-Bendits”). Auslöser der Kritik waren Äußerungen Cohn-Bendits über Intimitäten mit Kindern im Rahmen seiner Kinderladen-Arbeit in den Siebziger Jahren. Ein ausführliches und persönliches Porträt “Dany im Kinderladen” von Christian Füller ist in der FAZ vom 21. April 2013 zu lesen. Darin geht es um die Vorwürfe, um Cohn-Bendits Umgang damit, seine Biographie und die Preisverleihung.

    , Ausgabe 133 April 2013