Raesfeld: Bürgerstiftung erbt Haus 

Die Bürgerstiftung Raesfeld-Erle-Homer (Nordrhein-Westfalen) hat ein Einfamilienhaus in Raesfeld geerbt. Ein im Dezember 2020 verstorbener Raesfelder hatte die Bürgerstiftung als Erbin eingesetzt. Die Bürgerstiftung wird das Haus künftig nutzen, um gemeinnützige Einrichtungen und Projekte in der Stadt zu unterstützen. In welcher Form dies geschehen wird, ist noch offen.

WWW.STIFTUNG-REH.DE/AKTUELLES/ 
WWW.BORKENERZEITUNG.DE/…

Aktuelle Ausgabe - Januar 2021