Mülheim: Realschule feiert Engagement

    Schüler der Realschule Stadtmitte in Mülheim haben sich aus der Beschäftigung mit Armut im Religionsunterricht heraus eigenständig für arme Menschen in ihrer Stadt engagiert und überaus erfolgreich Spenden an der Schule gesammelt. Diese kamen der Bedürftigenhilfe der Katholischen Gemeinde St. Mariae Geburt zugute, wo die 20 beteiligten Schüler auch einen Vormittag lang die Helfer bei ihrer Arbeit unterstützten. Dieses und weitere Engagementprojekte ihrer Schüler hat die Schule am 17. Februar 2015 mit einem Ehrungsabend gewürdigt. Es war der siebte seiner Art, und neben sozialem Engagement wurden auch besondere schulische und außerschulische Leistungen gewürdigt.

    , Ausgabe 153 Februar 2015