Sachsen-Anhalt: “Freistil”-Wettbewerb zeichnet Jugendengagement aus

    17 Projekte von jungen Menschen sind beim 8. Wettbewerb für Jugendengagement “Freistil – Jugend engagiert in Sachsen-Anhalt” ausgezeichnet worden. Die ersten Plätze errangen die Musikförderinitiative “Musik.Box” (Preisgeld: 1.000 Euro von der Stiftung Demokratische Jugend) und die “Junge Meile der Demokratie” (800 Euro von der Total Raffinerie Mitteldeutschland GmbH) – beide getragen vom Magdeburger Verein KanTe e.V. -, sowie das Stendaler Graffitiprojekt “Weg das Grau” (800 Euro von der Stiftung Demokratische Jugend). Verliehen wurden die mit insgesamt 5.000 Euro dotierten Preise für Jugendengagement am 05.03.2011 in Magdeburg. Ausgelobt wird der “Freistil”-Wettbewerb von der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. seit 2003 jährlich für Menschen im Alter von 12 bis 27 Jahren. 96 Projekte aus den Bereichen Soziales, Kultur, Umwelt, Sport hatten sich 2010/11 beworben.

    , Ausgabe 110 März 2011