Soziales Engagement im Projektkurs

In ihrem neuen Projektkurs “Soziales Engagement” entwickeln sich die Schülerinnen und Schüler des Reinoldus– und Schiller-Gymnasiums in Dortmund in diesem Schuljahr zu erfolgreichen Sachspendensammlern. Mit ihrem Engagement unterstützen sie Menschen, die es in der Pandemie besonders schwer haben. 

Für die Obdach- und Wohnungslosenhilfe sammeln sie Kleidung, Hygieneartikel und Handtücher und gehen dabei auch kreative Wege. So haben sie zum Beispiel erfolgreich die städtischen Schwimmbäder um Überlassung liegen gebliebener Handtücher gebeten. Daneben haben sie auch eine Grundschule in einem sozialen Brennpunkt unterstützt mit Winterkleidung und –schuhen für die Schülerinnen und Schüler.

Schule: Reinoldus– und Schiller-Gymnasium Dortmund (NRW) | Schulform: Gymnasium Engagiert: 25 Schülerinnen und Schüler aus der Q1 Partner: Gast-Haus Ökumenische Wohnungslosen-Initiative e. V. Dortmund | Dauer: ein Schuljahr Im Stundenplan als: Projektkurs | Unterrichtsverknüpfung: Deutsch, Religion, Sozialwissenschaften | Mehr Informationen zum Projekt: www.rsg-gym.org/2021/01/27/nicht-fuer-die-schule-fuer-das-leben-lernen-wir-das-rsg-bei-sozialgenial/

Gymnasium, Wettbewerb sozialgenial-Projekt des Monats