Japan: Spenden statt Ressourcen schonen

    Gesellschaftliche Verantwortung interpretieren japanische Unternehmen vor allem als Verpflichtung zum Spenden, weniger durch ressourcenschonendes Arbeiten, berichtete auf dem Portal UmweltDialog Dr. Elmer Lenzen als Resümee der Konferenz “Sustainability and Corporate Value” im Oktober in Tokio. 96 Prozent der Unternehmen engagierten sich auf diese Weise für Umweltinitiativen. Weitere Spendenziele sind das kulturelle Erbe Japans und der Schutz von Müttern und Schwangeren.

    , Ausgabe 172 Oktober 2016