Südafrika: Spender glauben an Wirkung

    Südafrikaner, die spenden oder sich ehrenamtlich engagieren, sind von der Wirkung ihrer Einsätze offenbar überzeugt. Das ergab eine Studie der Charity Aid Foundation (CAF) Southern Africa. Die meisten Befragten gaben Sach- oder Geldspenden, die Hälfte leistete ehrenamtliche Arbeit. Die Befragung fand in der bevölkerungsreichen Region Gauteng statt. Die Ergebnisse gäben Anlass zu hoffen, dass Hilfsorganisationen mehr Unterstützung für ihre Arbeit einwerben können als bisher, so CAF-Geschäftsführerin Colleen du Toit.

    , Ausgabe 157 Juni 2015