BVR: Sportangebote für Schulen ausgezeichnet

    Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) haben den niedersächsischen Verein Eintracht Hildesheim von 1861 e.V. dafür ausgezeichnet, dass er mit vielfältigen Sportangeboten in Ganztagsschulen Kinder zu Bewegung motiviert. Der Verein erhielt dafür am 23. Januar 2017 in Berlin den “Großen Stern des Sports” in Gold 2016. Der Verein bietet ein breites Spektrum an Sport AGs an, das sowohl gängige Angebote wie Fußball oder Volleyball wie auch ausgefallene Sportarten wie Tricking, Cheerleading oder Parkour enthält. Insgesamt zeichneten BVR und DOSB 16 deutsche Sportvereine für ihr gesellschaftliches Engagement aus.

    , Ausgabe 174 Januar 2017